Selbstdarstellung

Selbstdarstellung

Es genügt nicht, gut oder sehr gut zu sein. Sie müssen es auch überzeugend “verkaufen”. Übertriebene Bescheidenheit oder ängstliche Unterordnung sind dabei ebenso verkehrt wie Arroganz oder überhebliche Distanz.

Wenn sie zeigen wollen, dass SIE die richtige Person für die Professur sind, müssen Sie Ihre Kompetenzen und Ihre Ressourcen angemessen zur Darstellung bringen und mit Ihren Schwächen gelassen umgehen. Professionalität und Kollegialität sind miteinander in Einklang zu bringen.
Mit gezielten Übungen und differenziertem Feedback unterstütze ich Sie.

Berufungstraining (Übersicht)

Vortrag
Lehrprobe
Kolloquium
Selbstdarstellung/Selfmarketing
Bewältigung von Misserfolgen

Copyright © 2018- Prof. Dr. Bärbel Schön | Webdesign & Technik - Dr. Christoph Jochum
Zum Seitenanfang
Uni-Ruf